Freiwillige Feuerwehr Thaleischweiler Fröschen
Freiwillige Feuerwehr Thaleischweiler Fröschen
Freiwillige Feuerwehr Thaleischweiler-Fröschen
Freiwillige Feuerwehr Thaleischweiler-Fröschen

Rettungsgasse

Ende 2015 und Anfang 2016 wurde in den Medien vermehrt von schweren Verkehrsunfällen in Deutschland berichtet.

 

Sicherlich denkeen Sie, dass es der normale Alltag ist, was ja auch von einem gewissen Betrachtungswinkel stimmen mag. Allerings fällt uns Rettungkräten in letzter Zeit ein stark zunehmendes Problem auf:

 

Wir reden hier speziell von der Bildung einer Rettungsgasse

 

Bei vielen schweren Unfällen in den letzten Monaten wurden diese Gassen schlecht bis überhaupt nicht gebildet. Hier einige Beispiele:

 

Dieser Trend ist erschreckend! Es lässt sich nur Spekulieren warum die Autofahrer von heute es regelrecht "verhindern", dass Hilfe geleistet wird.

 

Wir möchten an dieser Stelle an die Vernunft appellieren und darum bitten das jeder Verkehrsteilnehmer den Weg für Rettungskräfte frei hält, sollte man zu einem Unfall dazu kommen.

 

Dies ist nicht ohne Grund in der STVO verankert, dass Rettungsfahrzeugen der Weg frei zu geben ist und so sollte es jedem Verkehrsteilnehmer bekannt sein. HIER findet sich der rechtliche Heinweis als auch der aktuelle Bußgeldkatalog.

 

Je schneller wir als Rettungskräfte an der Einsatzstelle sind und Hilfe Leisten können, desto schneller können wir versuchen den Verkehr wieder halbwegs zum lauen zu bringen. Abhängig natürlich von der schwere des Unfalls.

 

Da hilft auch kein Hupen oder anpöbeln von Einsatzkräften, sondern nur das gute alte geduldig abwarten.

 

Weitere Informationen zu dem Thema Rettungsgassen finden Sie auf folgenden Websites:

 

Hier noch ein Video mit der Empfehlung, wie sich PKW Fahrer (nicht) Verhalten sollten, wenn von hinten Blaulicht kommt:

29.10.2018

Schornsteinbrand

WetterOnline
Das Wetter für
66987
mehr auf wetteronline.de

01.11.2018

Einsätze

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feuerwehr Thaleischweiler-Fröschen